Altölverordnung

 Wir als Händler sind verpflichtet unsere Kunden gemäß der Altölverordnung wie folgt zu informieren :

Das Altöl gehört nach Gebrauch in eine Altölannahmestelle.
Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt.
Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösemitteln, Brems -und Kühlflüssigkeiten ist verboten.
Sind Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, können Sie Altöl in der maximal bei uns erworbenen Menge wieder kostenlos abgeben bzw. einsenden. Bitte achten sie darauf die Produkte Frei an uns zu senden.
Das gilt sinngemäß auch für Ölfilter und beim Ölwechsel anfallende ölhaltige Abfälle.
Diese Art Abfälle oder Altöle gelten als Gefahrgut!
Achten Sie deshalb bitte auf eine auslaufsichere Verpackung und auf die Transportvorschriften des von Ihnen beauftragten Versandunternehmens.
Sind Sie Unternehmer, benennen wir Ihnen auch gerne eine Annahmestelle in Ihrer Nähe .
Zur weiteren Klärung der Rückgabe von solchen Produkten,setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung.